Moin und Willkommen!

Kaffeeduft im Neuen Weg 66
Ankommen und genießen
Wie wär's mit Frühstück auch für Langschläfer, Selbstgebackenes auch vegan, alle Kaffeeröstungen als Filterkaffee zum Probieren, mit Erfahrung zubereitete Kaffeespezialitäten und natürlich auch Getränke ohne Kaffee...
Mit Liebe und Erfahrung
Wir rösten und backen selbst. Auch Allergiker finden bei uns täglich eine Auswahl an Kuchen, Muffins und Torten. Und bei unseren Getränken bieten wir Alternativen wie Hafermilch an.
Frühstück à la carte oder als Buffet
Starten Sie den Tag mit einem guten Kaffee und einem reichhaltigen Frühstück. Für mehrere Personen bieten wir auch ein Frühstücksbuffet an.... Für die Hochzeit, Taufe oder den Geburtstag - sprechen Sie uns an.
Previous slide
Next slide

Unsere Manufaktur

Als leidenschaftliche Kaffeetrinker haben wir vor Jahren begonnen Kaffees zu vergleichen. Schnell haben wir für uns festgestellt, Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Die Qualität einer “guten Tasse” Kaffee oder Espresso ist von vielen Faktoren abhängig – so beispielsweise von der Herkunft und Qualität des Rohkaffees, der Röstung, der Zusammenstellung einer Mischung oder auch der Zubereitung des Kaffees.

Dieses erst hobbymäßige Sammeln von Erfahrungen hat in uns die Idee geweckt, tiefer in die Welt des Kaffees einzutauchen, selbst Kaffee zu rösten und unsere Leidenschaft weiter zu geben.

Unsere Röstung

Kaffee duftet. Er weckt unsere Sinne, wenn er gemahlen und zubereitet wird. Während der Röstung entfalten die Kaffeebohnen ihre vielfältigen Aromen. Wir haben uns für die klassische Methode der Trommelröstung entschieden. Dadurch entwickelt jede Bohne ihren einzigartigen Charakter.

Kaffee ist ein sensibles Produkt, daher rösten wir in kleinen Mengen und nach Bedarf. Nur so wird gewährleistet, dass die Bohnen frisch bleiben, ihr Aroma behalten und unsere Kunden Freude an ihrer “guten Tasse” Kaffee haben.

Unser Kaffee

Bereits die Auswahl der Rohkaffeesorte ist entscheidend für die Röstung und somit für Geschmack und Aroma. Neben den bekanntesten Sorten Arabica und Canephora, umgangssprachlich Robusta genannt, gibt es noch etwa hundert Varietäten. Jede Sorte hat ihren individuellen Charakter. Und hier beginnt für uns der Reiz, nämlich genau die Sorte zu wählen, die uns und unseren Kunden einen unvergleichlichen Kaffeegenuss garantieren.

In unserem Sortiment finden Sie neben unseren Hausmischungen auch reine Arabicasorten aus Brasilien, Äthiopien, Indien oder Papua Neuguinea. Als Highlight gibt es immer wieder besondere Singles oder Blends für kurze Zeit.

Unser Angebot

Mit unserer Norder Kaffeemanufaktur möchten wir einen Treffpunkt schaffen für Kaffeetrinker, Kaffeeliebhaber und alle, die es noch werden wollen. So lädt bereits die besondere Atmosphäre in unserem Café dazu ein, bei Espresso & Co. und Selbstgebackenen die Röstungen unseres Kaffees mit zu erleben.

Wir informieren gern über die Herkunft unseres Rohkaffees, den Röstprozess sowie über unsere gerösteten Sorten und beraten über die Arten der Zubereitung. Außer Kaffee finden Sie bei uns verschiedene Schokoladen, Pralinen und andere süße Leckereien. Auch für die Zubereitung von Kaffee halten wir ein breites Sortiment bereit.

Unser Café

Neben der Möglichkeit, frisch gerösteten Kaffee für zu Hause zu kaufen lädt unser Kaffeehaus dazu ein, sich zu setzen und mit allen Sinnen zu genießen.

In unserem neuen Domizil „Neuer Weg 66“ gibt es verschiedene Räumlichkeiten, um Kaffee und mehr zu genießen. Genießen Sie unsere Aussenplätze oder in unseren drei Etagen entspannt unsere selbst gebackenen Köstlichkeiten und lassen den Blick über den trubeligen Neuen Weg schweifen. Langschläfer bekommen bei uns bis 14 Uhr noch Frühstück, von klassisch oder süß bis vegan und unser ‚Besünners‘ für Zwei. Und ab 12 Uhr gibt es eine Auswahl an leckeren Bagels – natürlich auch hier mit einer veganen Variante.

Aktuelles aus der Kaffeemanufaktur

Unsere Leidenschaft bezieht sich nicht nur auf das Rösten und Zubereiten von Kaffee. Hin und wieder veranstalten wir Lesungen oder Workshops in unserer Rösterei. Informieren Sie sich über neue Röstungen, anstehende Termine, über sonstige Neuigkeiten oder über all das, was schon hinter uns liegt.

Ab Juni 2024 stehen wir nicht mehr in unserem blauen Zelt auf dem Norder Wochenmarkt sondern in unserem schwarzen Coffeetrailer.